top of page

Schnupperkurs Tierkommunikation

Schnupperkurs Tierkommunikation

Dieser Schnupperkurs ist richtig für dich, wenn du...

  • Tiere als fühlende Wesen, als Freunde und Familienmitglieder ansiehst

  • Deine Wahrnehmung und Sinne verbessern oder auffrischen magst

  • offen und neugierig bist, für die Möglichkeit mit Tieren telepathisch zu kommunizieren

  • eine Idee davon bekommen möchtest, wie Tierkommunikation „funktioniert“

  • angeleitete Tiergespräche selbst ausprobieren magst 

  • erst einmal reinschnuppern möchtest, bevor du ein ganzes Wochenendseminar buchst

In einem bodenständigen Mix aus Theorie und Praxis vertiefen wir in einer lockeren Atmosphäre zuerst unsere Wahrnehmungskanäle. In angeleiteten Meditationen tasten wir uns dann so vor, dass du am Ende selbst ausprobieren kannst, Kontakt zu Tieren aufzunehmen, von denen du nur den Namen, das Alter und wie lange es beim seinem Tierhalter lebt weißt. Somit kannst du dir dein eigenes Bild davon machen, dass bzw. wie Tierkommunikation funktioniert. Du benötigst keinerlei Vorkenntnisse und auch kein eigenes Tier, um an dem Kurs teilnehmen zu können. Tierkommunikation ist keine Trainingsmethode, sondern meint den mentalen und lautlosen Kontakt zu Tieren, der uns dabei unterstützen kann sie besser zu verstehen. 

Im wunderschönen Yogahaus von Frederike Lütgen lade ich dich herzlich ein, dir einen Nachmittag Zeit zu nehmen, um Tieren auf eine andere Weise zu begegnen.

Oder hast du bereits einen Kurs besucht und möchtest deine Fähigkeiten wieder auffrischen?

So oder so, du bist herzlich willkommen! 

Wo?

Im YogaLife in Wentorf
Zollstraße 4
21465 Wentorf bei Hamburg

Inhaberin: Friederike Lütgen 

Kurszeit?

von 14.00 - 19.00 Uhr

Wann? 

Keine weiteren Termine für 2024 in Planung.

Kosten?

Teilnehmergebühr: 129,- € p.P. inklusive Wasser, Tee, Kaffee und Knabbereien. Inklusive Kursunterlagen. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt. Kinder ab 12 Jahren sind herzlich Willkommen.

Anfahrt:

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Ich empfehle die Bushaltestelle „Sandweg“ in Wentorf mit der Bus- Linie 235 (ca. 3 Minuten Fußweg bis zum YogaLife). Parkplätze sind in der Umgebung vorhanden. 

Was mitbringen und was nicht:

Warme Socken. Bitte bringe zum Kurs keine Tiere mit.

Wie anmelden?

Über das Formular ganz unten auf dieser Seite. Für Rückfragen stehe ich dir gerne per E-Mail oder telefonisch zur Verfügung.

Kavalier König Charles Spaniel

Ich freue mich auf dich!

Sonja vermittelt fachlich den theoretische Anteil mit viel Empathie und Liebe. Aber auch der Praktische Anteil

ist keinesfalls zu kurz gekommen. Sogar mich als anfängliche Skeptikerin hat das Seminar total abgeholt und überzeugt. Durch ihre tolle Anleitung durch die Übungen und Meditationen konnte sogar ich mich und mein Herz öffnen und ein kleines, leises & direkt aus dem Herzen kommendes Tiergespräch führen. Das Ambiente & die Räume waren toll auf die Seminarthematik abgestimmt. Quasi ein Rund-um-Sorglos-Paket! Es war sicher nicht das letzte Seminar was ich gebucht habe. Vielen Dank für so ein tolles, tiefgehendes Erlebnis, liebe Sonja.

Christina S.

Sonja ist so authentisch, offen und klar. Ich bin so dankbar, dass ich sie kennenlernen durfte. Sie ist und war mir eine großartige Unterstützung im Zusammenleben mit meiner Katze. Ich bin immer noch beeindruckt von ihr

und ihrer Arbeit.
Der Schnupperkurs Tierkommunikation war sehr berührend und hat mein Leben mehr als bereichert.

 

Wir brauchen mehr Menschen mit so viel Weisheit, Respekt und Wertschätzung gegenüber Mensch und Tier wie Sonja…

Nicola F.

Lieben Dank Sonja!

Es war eine schöne Erfahrung und vor allem, ist Tierkommunikation für mich jetzt nicht mehr so "spuky" sondern greifbarer. Ich bin froh erstmal reingeschnuppert zu haben um zu gucken, ob das überhaupt was für mich ist. Jetzt möchte ich gern

mehr erfahren :-)

 Es gibt wirklich viel mehr zwischen Himmel und Erde als wir annehmen. Mein Kopf qualmt noch ein wenig, aber mein Herz ist weit.

Ich lasse jetzt alles erst einmal sacken und dann melde ich mich wieder bei dir. Herzlichen

Dank für alles und liebe Grüße. 

Anni K.

Schwarzweiss-Kätzchen
bottom of page